Faltenbehandlung

Die menschliche Haut unterliegt unaufhaltsam dem natürlichen Alterungsprozess. Als größtes Grenzorgan ist sie zeitlebens unterschiedlichen Umwelteinflüssen ausgesetzt. Aufgrund der permanenten Sichtbarkeit kommt der Haut eine besondere soziale Bedeutung zu. Da die Beurteilung der Attraktivität eines Menschen wesentlich von der Gesichtshaut bestimmt wird, spielt die Faltenbehandlung im Gesichtsbereich eine entscheidende Rolle in der ästhetischen Medizin. Die Wahl der Behandlungsmethode richtet sich nach dem Grad, Ausmaß und Art der störenden Falten und wird nach genauer Analyse gemeinsam mit dem Patient erarbeitet.